Digitale Forensik

Jeder kann Opfer von Internetkriminalität werden. Aber gerade bei Wirtschaftsstraftaten sind heute fast immer Computersysteme von der Tat betroffen oder werden als Tatwerkzeug benutzt. Dann ist sofortiges, richtiges und kompetentes Handeln unabdingbar, denn bei der Beweismittelsicherung in digitalen Medien kann viel falsch gemacht werden. Die Gerichtsverwertbarkeit von Spuren ist schnell zerstört.

Digitale Forensik ist eine Wissenschaft! Verlassen Sie sich in diesem komplexen Gebiet nicht auf selbsternannte oder in einwöchigen Kursen ausgebildete „Sachverständige“. Wir gehören zu den wenigen Spezialisten der digitalen Forensik in Europa, die dieses Fach aufwändig und über mehr als drei Jahre an mehreren Hochschulen und Universitäten studiert haben.

Gutachten

Wir bieten Ihnen im Schadens- oder Verdachtsfall die Überprüfung ihrer Computersysteme, Spuren- und Beweissicherung sowie die gutachterische Aufarbeitung des Falles. Falls notwendig und gewünscht präsentieren wir unsere Ergebnisse professionell bei der juristischen Aufarbeitung des Falles. Selbstverständlich arbeiten wir auch im Auftrag von Ermittlungsbehörden bzw. in Kooperation mit diesen.

Gegengutachten

Aufgrund der Besonderheiten von digitalen Medien und Verfahren ist Expertenwissen und sorgfältigstes Vorgehen beim Erstellen von Gutachten unabdingbar. Viele Sachverständige beherrschen lediglich forensische Software, ohne die Funktionsweise genau zu verstehen. Dabei werden schnell Fehler gemacht, Spuren übersehen oder falsche Schlüsse gezogen. Wir überprüfen vorgelegte Gutachten auf diese Punkte und erstellen bei Bedarf professionelle Gegengutachten.